Start Journalismus Webdesign Theologie Kontakt
Raymund Fobes
In den Fußspuren des Poverello
Franziskanisch geprägte Persönlichkeiten
vom Mittelalter bis in die Gegenwart
B-Kühlen-Verlag, Mönchengladbach
ISBN 978-3-87448-362-9
144 Seiten
Texte mit zahlreichen farbigen Abb.
11,5 x 16 cm
Preis: EUR 9,80 - CHF 11,80
ISBN 978-3-87448-362-9
beim B.-Kühlen-Verlag
Franziskus, der Poverello, war eine in Liebe entbrannte und von Christus ergriffene Person. Im Laufe der Jahrhunderte sind viele zu Franziskus und seinen Gemeinschaften gekommen und haben gespürt, dass es ihnen gut tut, dass es für sie stimmig ist, mit ihm Christus nachzufolgen. Die Wege dieser Frauen und Männer sind ganz unterschiedlich, und so zeigen sie, wie vielfältig das Charisma des Poverello war.
In diesem Buch werden einige Persönlichkeiten vorgestellt, die den franziskanischen Weg als Berufung entdeckt haben: von Klara von Assisi bis zu dem in unserer Zeit lebenden Künstler Bert Gerresheim, Menschen, die zeigen, dass ein franziskanischer Lebensweg bereichernd ist und Erfüllung gibt. Ihre Biographien zeigen, dass und wie Franziskus über die Jahrhunderte hinweg fasziniert hat. Es wird deutlich, dass seine Botschaft letztlich zeitlos ist.